Reparaturformular

Wie wichtig ist Ihnen Nachhaltigkeit bei der Arbeit?

 

Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit

Umweltschutz ist mittlerweile in jedem Lebensbereich ein Thema. Immer mehr Firmen stellen Prozesse und Materialien auf umweltschonende, nachhaltigere Maßnahmen um.

In diesem Artikel möchten wir Ihnen aufzeigen, warum Ilgenfritz Mechatronics schon seit der Firmengründung nachhaltig agiert und weshalb Umweltschutz so wichtig ist.

Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit ist der Reparaturservice von Landmaschinenelektronik. Täglich werden Unmengen an elektronischen Altgeräten entsorgt, da sie Fehlercodes aufzeigen oder nicht mehr richtig funktionieren. Die heutige Wegwerfgesellschaft lebt vom Austausch der Elektronikgeräte und neigt viel zu schnell dazu, etwas Neues zu kaufen.

Egal ob Handys, Fernseher, Küchenmaschinen, elektrische Zahnbürsten und auch elektronische Teile aus Landmaschinen. Allein in Deutschland fallen jährlich mehr als 800.000 Tonnen Elektroschrott an. Tendenz steigend. Weltweit lag der Elektroschrott im Jahr 2021 schon bei 57,4 Millionen Tonnen (Quelle).

Dabei könnten so viele Altteile noch repariert und aufbereitet werden. Oftmals ist es nur ein kleines Verschleißteil, welches kaputt geht und somit das ganze Gerät außer Gefecht setzt. Aus dem Blick eines Laien funktioniert das Teil nicht mehr und ein Neues muss her. Dies gilt nicht nur für Haushaltselektronik, sondern auch für Steuergeräte aus dem Agrarbereich.

Anders als andere Reparaturwerkstätten kümmern wir uns ausschließlich um Elektronik aus Land- und Baumaschinen. Dieser Vorteil macht uns zum Marktführer in diesem Bereich, da wir eigene Fehler-Diagnose-Tests für die Geräte entwickeln und sie somit auf Herz und Niere testen können. Die Teile werden bei uns an Funktionstestern angeschlossen und können so praxisnah wie möglich auf Funktionalität getestet werden. Bei diesem speziellen Verfahren finden wir den Fehler effizient und können präzise reparieren.

Dank unserer Spezialisierung auf diesen Bereich geben wir elektronischen Geräten wie z. B. Terminals, Steuergeräten, Bedieneinheiten und Anzeigeinstrumenten ein zweites Leben.

 

| Die Produktion von elektronischen Geräten erfordert viele wertvolle Ressourcen

Denken Sie, bevor Sie etwas wegwerfen möchten, auch an die Umwelt. Um z. B. einen neuen Monitor mit Touchdisplay herzustellen, werden viele knappe Ressourcen, wie beispielsweise Metalle oder Erze verwendet. Da diese Ressourcen nicht unendlich verfügbar sind, werden sie im Laufe der Zeit immer teurer. Ebenso kostet der Einsatz von Maschinen zum Herstellen neuer Elektronik viel Energie. Der CO2-Ausstoß, welcher durch die Produktion neuer Elektronik entsteht, belastet zudem die Umwelt. Auch die Strompreise sind gerade in Krisenzeiten hoch und sollten so niedrig wie möglich gehalten werden. Zusätzlich darf der Wasserverbrauch nicht vergessen werden. Z. B. werden für die Herstellung einer Platine mehrere Tausend Liter Wasser verbraucht. Dieses wird für den gesamten Herstellungsprozess benötigt.

 

| Eine Reparatur schont die Umwelt

Wenn Sie einen Defekt an Ihrer Elektronik oder einem Steuergerät bemerken, sollten Sie es erst mit einer Reparatur versuchen. Die meisten Menschen trauen sich selbst nicht an die Elektronik. Das ist auch verständlich, denn ein Laie kann bei den empfindlichen Komponenten oft noch mehr kaputt machen. Eine professionelle Reparatur erfordert viel weniger Ressourcen als die Produktion eines kompletten Neuteils. Wir tauschen in unserer Reparaturwerkstatt lediglich die defekten Teile aus (z. B. defekte Displays oder Tasten). Das ist nur ein sehr kleiner Teil vom dem, was bei einem Neukauf eingesetzt und produziert wird.

Ein weiterer Vorteil für eine Reparatur ist, dass Sie sich nicht um die Entsorgung kümmern müssen. Elektroschrott darf nicht im Hausmüll entsorgt, sondern muss in aufwendigen Trennungsverfahren recycelt werden. Auch in diesem Prozess werden wieder Unmengen an Energie und Ressourcen eingesetzt, die der Umwelt schaden.

 

| Eine Reparatur schon den Geldbeutel

Eine Reparatur ist in den meisten Fällen deutlich günstiger als eine Neuanschaffung.

Der Austausch eines defekten Displays zum Beispiel ist wesentlich preiswerter als der Kauf eines komplett neuen Terminals. Monitore, Steuergeräte oder Bedieneinheiten von Landmaschinen kosten oftmals mehrere Tausend Euro. So eine Investition ist nicht so einfach für jeden möglich. Daher macht es viel mehr Sinn, sich für eine Reparatur zu entscheiden.
Nehmen wir als Beispiel ein Instrumentenbrett von John Deere. Dieses Kombiinstrument kostet neu ca. 1.800€. Eine Reparatur gibt es je nach Defekt bei uns schon ab 170€.
Gerade in der Landwirtschaft sollten keine unerwarteten Kosten auf Sie zukommen. Der Defekt einer Elektronikkomponente in der Landmaschine kann schnell zu hohen Kosten führen. Denn nicht nur das Gerät an sich, sondern auch die Ausfallzeit muss bezahlt werden.

 

| Eine Reparatur geht oftmals schneller

In der Zeit der Lieferengpässe, Produktionsschwierigkeiten und Personalmangel kann ein Neukauf auch viel Zeit in Anspruch nehmen. Nicht immer sind Neuteile auf Lager, sondern müssen erst lange Wege zurücklegen.

Bei einer Reparatur benötigen wir viel weniger Ressourcen und können Ihnen oftmals einen schnelleren Service anbieten. Da wir die meisten Ersatzteile, die wir für die Reparatur benötigen, auf Lager haben, läuft eine Instandsetzung in der Regel innerhalb von 3-5 Werktagen ab.
Wir wissen, dass es in der Landwirtschaft auch manchmal schnell gehen muss. Daher bieten wir Ihnen einen Express Service für eine noch schnellere Bearbeitung an. In diesem Fall wird Ihre Elektronik priorisiert und schon am Tag der Ankunft in Bearbeitung genommen.

 

Unser Wiederaufbereitungsverfahren für Altteile

Kennen Sie schon unsere „Reman-Elektronik“? Reman bedeutet Remanufactured – also wiederaufbereitet. Bei diesem Verfahren bereiten wir Altteile sorgfältig auf und sorgen dafür, dass die Funktionalität wie die eines Neuteils gegeben ist. Sowohl optisch als auch bei der Bedienung.

Diese generalüberholten Teile ersparen Ihnen ebenso einen Neukauf. Sie können die deutlich günstigeren Reman Teile bei uns im Online Shop bestellen und gegen Ihr Altteil eintauschen.

Somit tragen Sie auch einen wertvollen Beitrag im Kreislauf der Elektronikgeräte bei. Denn Ihr Altteil wird nicht verschrottet, es wird ebenso liebevoll aufbereitet, repariert, gereinigt und macht den nächsten Landwirt glücklich, der ein Ersatzteil in seinem Traktor braucht.

 

Leisten auch Sie mit uns einen kleinen Beitrag für die Umwelt

Die Firma Ilgenfritz Mechatronics hat mit ihrer Dienstleistung das Ziel vor Augen, Elektroschrott zu verringern, Kosten zu sparen und die Umwelt zu schützen. Unsere Kompetenz und Professionalität vereint das Know-how im Bereich der Landtechnik und Elektronik. Dank des Reparaturservice für Landmaschinenelektronik müssen Sie keine Neuteile kaufen, sondern können Ihre hochwertigen Steuergeräte noch weiterverwenden.
Wir gewähren Ihnen auf die reparierte Funktion auch ein Jahr Garantie, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, falls der Defekt erneut auftritt.

Also machen Sie mit! Seigern Sie die Reparaturhäufigkeit und sparen Sie zusammen mit uns Elektronikschrott.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Smart-Repair Smart-Repair
REPARATUR
Smart-Repair Smart-Repair
REPARATUR
Bosch | EHR 3 Bosch | EHR 3
418,88 € *
Smart-Repair Smart-Repair
REPARATUR
Smart-Repair Smart-Repair
REPARATUR
CCI | 100/200 CCI | 100/200
ab 476,00 € *
Smart-Repair Smart-Repair
REPARATUR

© Ilgenfritz Mechatronics GmbH

AGB