Reparaturformular

Continuous Control CAN

Ein Hydraulikmotor soll extern und nicht von der Kabine aus an- und wieder abgestellt werden: z.B. wird die Befüllschnecke für ein Silo über die Traktorhydraulik bedient. Man muss die Befüllschnecke regelmäßig umstellen und somit den Ölfluss kurzzeitig stoppen. Dafür müsste man immer in die Kabine steigen.


Die Elektronik kann ein beliebiges Steuergerät am Traktor mit Dauerdruck steuern.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
KONFIGURIERBAR
3100101010_Hydraulik_Remote_Control_CAN_Modul_web.png
Hydraulik Continuous Control CAN
Die Hydraulik Continues Control CAN Daueröl ermöglicht Ihnen ein Steuergerät von außen mit Daueröl zu beaufschlagen. Voraussetzung für diese Elektronik sind Elektronische John Deere Heck- bzw. Zwischenachssteuergeräte. Praxisbeispiele:...
326,55 € *
Zuletzt angesehen

© Ilgenfritz Mechatronics GmbH

AGB