Reparaturformular

Zapfwellenfernbedienung (Waterloo)

383,77 € *

*inkl.MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage



{{level.caption}}

Aktivieren der Zapfwelle durch langes Drücken (ca. 8 Sek.) auf den Aktivierungstaster.

Der Status der Zapfwelle wird mit der im Taster verbauten LED angezeigt.

Die integrierte Sicherheitsschaltung schützt den Benutzer vor ungewolltem Betätigen.

Die wasserdichte Elektronik ist für härteste Einsatzbedingungen entwickelt worden.



  • 3100117020
  • Modul, Kabel, Zubehör, Anleitung
  • Komfortelektronik
Zapfwellenfernbedienung Die Zapfwellenfernbedienung macht das externe Einschalten der Front-... mehr
Produktinformationen "Zapfwellenfernbedienung (Waterloo)"

Zapfwellenfernbedienung

Die Zapfwellenfernbedienung macht das externe Einschalten der Front- bzw. Heckzapfwelle wesentlich komfortabler wie es original von John Deere ab Werk ist. Ab Werk müssen Sie die Außenaktivierung der Zapfwelle erst durch Schalter oder durch die Schlepper interne Bedieneinheit freischalten, bevor Sie diese von außen aktivieren können.
Diese Art der Einschaltung ist sehr umständlich und zeitaufwändig. Die Ilgenfritz-Mechatronics Zapfwellenfernbedienung ermöglicht Ihnen ein komfortables Ein- bzw. Ausschalten der Heckzapfwelle mit Hilfe der externen Taster. Zum Aktivieren ist es nur nötig, den Taster 5 Sekunden zu drücken, anschließend läuft die Zapfwelle an und die Kontroll-LED des Tasters leuchtet.
Nochmaliges kurzes Drücken schaltet die Zapfwelle wieder ab. Ebenfalls kann die intern zugeschaltete Zapfwelle durch kurzes Drücken deaktiviert werden.

Das Ilgenfritz-Mechatronics Team legt größten Wert auf Ihre Sicherheit und verwendet hochwertige, überwachte Taster und eine komplett wasserdichte Elektronik. Die Elektronik erkennt alle Taster zustände – auch abgezogene oder kurzgeschlossene Taster im Gegensatz zu Mitbewerbern, welche sehr wenig Arbeit in die Sicherheit der Zapfwelleneinschaltung steckten. Des Weiteren können Sie bei uns Ihren Original John Deere Aktivierungstaster in der Kabine behalten und müssen diesen nicht gegen einen günstigen Nachbautaster ersetzen.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:
- Höchste Sicherheit durch modernste Elektronik
- Reine Steckversion erleichtert den Einbau
- Schneller und unkomplizierter Einbau 
- Einfache Zapfwellenbedienung durch einfachen Tastendruck
- Jederzeit nachrüstbar
- Kostengünstig
- Einbauzeit: je nach Traktortyp ca. 1,5-2,0 Std.

Kompatibel mit Landmaschine: John Deere
Weiterführende Links zu "Zapfwellenfernbedienung (Waterloo)"
Passend für
John Deere 7020 7720
John Deere 7020 7820
John Deere 7020 7920
John Deere 7030 7730
John Deere 7030 7830
John Deere 7030 7930
John Deere 8000 8100
John Deere 8000 8200
John Deere 8000 8300
John Deere 8000 8400
John Deere 8010 8110
John Deere 8010 8210
John Deere 8010 8310
John Deere 8010 8410
John Deere 8020 8120
John Deere 8020 8220
John Deere 8020 8320
John Deere 8020 8420
John Deere 8020 8520
John Deere 8030 8130
John Deere 8030 8230
John Deere 8030 8330
John Deere 8030 8430
John Deere 8030 8530
John Deere 8R 8245R
John Deere 8R 8245RT
John Deere 8R 8260R
John Deere 8R 8285R
John Deere 8R 8310R
John Deere 8R 8310RT
John Deere 8R 8335R
John Deere 8R 8335RT
John Deere 8R 8360R
John Deere 8R 8360RT
Zuletzt angesehen

© Ilgenfritz Mechatronics GmbH

AGB